Archive - Ohne Kategorie RSS Feed

Neue Bibel App-Updates, ein weiterer Meilenstein u.a.m.

Vor kurzem hat die weltweite YouVersion-Gemeinschaft 10 Millionen Lesepläne abgeschlossen! Ihr sagt uns immer und immer wieder, wie sehr euch die Lesepläne helfen, Gottes Wort zu einem Teil eures täglichen Lebens zu machen. Im Jahr 2009 hatten wir nur einen Plan im Angebot. Anfang 2010 haben wir dann 20 neue Pläne live geschaltet. Heute bieten wir über 550 Lesepläne an und allein dieses Jahr sind schon 4,3 Mio. Pläne abgeschlossen worden. Das bedeutet, dass Bibel App-Benutzer derzeit jeden Tag über 20 000 Pläne pro Tag abschließen!

German

Die am häufigsten abgeschlossenen Lesepläne:

Wir haben noch andere schöne Dinge in petto

Ganz neues Update für Windows 8. Wir haben die Bibel App für Windows 8 und Windows RT ganz neu gestaltet. Sie ist super schick und leichter zu bedienen als alle anderen mobilen Windows-Versionen je zuvor!

Ganz neues Update für BlackBerry. Seit der Einführung des neuen BB10 wollten wir ein Update für die Bibel App für BlackBerry herausbringen, um alle neuen Features auf BB10 auszuschöpfen. An alle BlackBerry-Fans: Haltet Ausschau nach den Details in unserem Blog, denn das Update kommt bald!

Mehr Sprachen denn je. Die Bibel App wird inzwischen in allen Ländern der Welt installiert und in allen Ländern benutzt. Das wäre ohne die großzügigen Partner, die YouVersion bei den Verlagen und Herausgebern hat, und ohne ein globales Netzwerk aus Freiwilligen nicht möglich. Die YouVersion-Gemeinschaft bietet 600 verschiedene Bibelübersetzungen in über 375 Sprachen an und die verschiedenen Menüs, Lesepläne und Buttons erscheinen in über 30 Sprachen!

languages 2

Bibel App für Windows 8: Im ganz neuen Outfit

The All New Bible App for Windows 8Wir haben die Bibel App für Windows 8 vollkommen überarbeitet – nun ist sie leichter denn je zu bedienen! Das neueste Update der Bibel App ist im Windows Store erhältlich – für alle Geräte mit Windows 8 und Windows RT, wie Laptops, Desktops und Tablet-PCs wie Microsoft Surface.

Mit deinem kostenlosen YouVersion-Konto kannst du die Bibel App dank der Synchronisierung genauso genießen, wie auf deinen anderen Geräten. Melde dich einfach an und schon kannst du deine Lesezeichen, Markierungen, Notizen und sogar deine Lesepläne auf allen Geräten mit der Bibel App genießen. Viel Spaß beim Entdecken aller Optionen der Bibel App für Windows 8:

  • Mehr als 600 einzigartige Bibelübersetzungen in fast 400 Sprachen garantieren, dass du eine findest, die dir gefällt.
  • Hörbibeln lesen dir Gottes Wort zum Beispiel beim Sport, Arbeiten oder Reisen vor – und natürlich kannst du auch einfach mitlesen.
  • Lesepläne sind eine bewährte Art, es sich zur Gewohnheit zu machen, regelmäßig in der Bibel zu lesen. Wähle aus über 400 Andachten, thematischen Plänen, solchen für Teile der Bibel oder für die gesamte Bibel aus. Jetzt erhältlich in vielen Sprachen!
  • Markierungen in maßgeschneiderten Farben sind genauso möglich wie in deiner Papierbibel!
  • Heute zeigt den Vers des Tages an – zusammen mit den Bibel App-Optionen, die du am häufigsten benutzt – so dass du schnell dahin kommst, wo du hin willst.

Egal welches Gerät du benutzt, sind wir der Meinung, dass dies die beste Bibel App ist, die wir je für Windows 8 entworfen haben. Erzähle bitte deinen Freunden davon, klinke dich bei Facebook und Twitter in die Konversationen ein und lass uns wissen, was du davon hältst.

The Bible App

Die Bibel App für Android-Tablets ist ganz neu

Die völlig überarbeitete Bibel App für Android Tablets (Version 4.3.0) ist jetzt im Google Play Store erhältlich (und demnächst auch bei Kindle!). Wir haben diese Version der Bibel App speziell für Android Tablet-PCs entwickelt. Sie hat eine ganz neue Benutzeroberfläche und neue, verbesserte Optionen, so dass man den Bildschirm auf größeren Android-Geräten optimal nutzen kann. Durch sie wird das Benutzen der App auf einem Tablet reibungslos und nahtlos. Wir glauben, es gibt viele Gründe, warum du diese Version mögen wirst.

Rundherum synchronisiert. Hast du Notizen gemacht, Lesezeichen angelegt, etwas markiert oder benutzt du Lesepläne? Egal, wie du dein kostenloses YouVersion-Konto nutzt, nun erscheint all dies auf allen Geräten, die du nutzt. Du brauchst nichts Besonderes einzustellen. Solange du angemeldet bist, erinnert sich die Bibel App an deine persönlichen Einstellungen.

Hole das Meiste aus deinem Bildschirm heraus. Beschäftige dich wie nie zuvor mit der Heiligen Schrift. Schau dir auf deinem Android-Tablet den JESUS-Film an; das ist der Film von Jesus Film Media, der das Leben Jesu zeigt, in über 1.100 Sprachen synchronisiert und weltweit über 6 Milliarden Mal vorgeführt wurde.

Zugang zu mehreren Bibelübersetzungen, inkl. Offline-Bibeln. Die Bibel App bietet jetzt über 500 Bibelübersetzungen in 300 verschiedenen Sprachen; du brauchst sie nur anzutippen. Viele Versionen sind offline verfügbar, so dass du sie auch dann lesen kannst, wenn du gerade keinen WLAN-Zugang hast. Und so geht’s: Wenn du eine gute Verbindung hast, schau dir die Liste der verfügbaren Versionen an (erkenntlich an dem grauen Pfeil). Tippe einfach bei denen, die du auf eine Gerät herunterladen willst, auf den Pfeil daneben.

In dieser neuen Version haben wir die Leistung verbessert, was ihr hoffentlich merken werdet; außerdem haben wir Absturzursachen eliminiert, von denen ihr hoffentlich nichts merken werdet (weil die App nicht mehr abstürzt). Lasst uns auf Facebook und Twitter wissen, wie euch diese neue Version gefällt. Und vergesst nicht, sie mit euren Freunden zu teilen!

Warum ist die Bibel App nicht fürs iPhone 5 optimiert?

Wir hoffen, du hast bereits das neueste Update der Bibel App für iOS (iPhone, iPad und iPod touch) heruntergeladen, das jetzt im iTunes App Store erhältlich ist. Mit jedem neuen Update wollen wir dir das bestmögliche Erlebnis auf dem mobilen Gerät deiner Wahl ermöglichen.

Wenn du ein iPhone 5 hast, wird das neueste Bibel App-Update gut auf deinem Gerät laufen. Dir ist vielleicht aufgefallen, dass die App deinen neuen, größeren Bildschirm nicht ausfüllt. Aber alle Bibel App-Optionen, die du kennst und liebst, sind noch da – und es gibt auch ein paar Verbesserungen.

Leider ist es so, dass wenn wir die Bibel App für den größeren Bildschirm vom iPhone 5 aktualisieren würden, Apple von uns verlangen würde, dass wir viele andere iPhones, iPads und iPod touches mit einem älteren Betriebssystem nicht mehr unterstützen. Täglich sind es zwischen 700 bis 900 neue Leute, die die Bibel App auf diesen älteren Geräten installieren; ihnen stünde die App dann nicht mehr zur Verfügung. Es würde auch bedeuten, dass viele Tausende anderer Nutzer ihre Bibel App, die sie bereits installiert haben, nicht mehr aktualisieren könnten.

Über 69 Million haben die Bibel App inzwischen installiert. Diese Zahl beinhaltet zwar Android- und BlackBerry-Geräte, Windows Phones und viele andere Gerätetypen, doch fast 30 Mio. Menschen nutzen die Bibel App auf Apple-Geräten. Wir können den kostenlosen Zugang zu Gottes Wort nicht einfach für so viele Menschen behindern, nur weil sie ältere Geräte haben.

Wir beobachten ständig, wie viele Leute die App herunterladen, wie oft und wie lange sie mit der Bibel App interagieren und welche Geräte sie dafür benutzen. Wir nehmen unsere Verantwortung sehr ernst, wenn es darum geht, unsere Ressourcen für die Entwicklung dort einzusetzen, wo sie den größten Einfluss haben. Und unsere einfache Mission bleibt dieselbe: Wir wollen so vielen Menschen wie möglich die Bibel in die Hand geben – egal, wo sie leben oder welche Sprache sie bevorzugen – und egal welches Apple-Gerät zu benutzen.

Bibel App für Android-Smartphones bekommt neues Outfit

Einige wirklich große Verbesserungen sind gerade für die Bibel App™ für Android-Smartphones Realität geworden. Während verschiedene mobile Plattformen jeweils unterschiedliche Wege bieten, mit denen du deine Aufgaben erledigen kannst, sollst du bei YouVersion das Gleiche sehen – egal, welches Gerät du benutzt. Die Bibel App für Android-Smartphones ist jetzt schneller und leichter zu benutzen und hat eine Reihe neuer cleverer Optionen. Du kannst dir die jüngste Version der Bibel App für Android im Google Play Store holen. (Natürlich wollen wir all diese supertollen Verbesserungen auch bald für die Bibel App für Android-Tablets zur Verfügung stellen.) Heute präsentieren wir zunächst einmal die neuen Features der Bibel App für Android-Smartphones :

Slide-out-Menü. Du hast sofort Zugang zu allen Optionen – einmal antippen reicht schon. Auf allen Bibel App-Ansichten tippst du einfach auf deinem Android oben nur aufs Menü und schon siehst du das komplette Bibel App-Menü: Leseansicht, Lesepläne, Lesezeichen, Notizen, Teilen usw.!

Pop-up-Fenster. Wenn du auf einen Vers tippst, öffnet sich – egal, wo du gerade bist – ein praktisches Kontextmenü mit Symbolen für all das, was du mit dem Vers tun kannst. Tippe auf den Vers und dann auf das, was du tun möchtest. So schnell und einfach geht das.

Tagesansicht. Über dem Slide-out-Menü findest du nun bei Android-Handys die Option “Heute”. Dort wird der Vers des Tages (den man ganz leicht teilen kann) angezeigt; darunter findest du eine Liste mit der zuletzt gelesenen Stelle, den aktuellen Lesungen aus deinen aktiven Leseplänen und der zuletzt von dir mit einem Lesezeichen versehenen Schriftstelle. Du brauchst nur drauf zu tippen. Bei unserer jüngsten Bibel App-Version für Android ist die Tagesansicht die neue Standardeinstellung für den Hauptbildschirm, von wo aus du sofort dahin kommst, wo du hinwillst. (Du kannst dies selbstverständlich jederzeit über Einstellungen ändern.)

Aufgeräumte Schnittstelle. Wir haben versucht, die gesamte Benutzung von YouVersion auf deinem Android-Smartphone angenehmer zu gestalten – mit ausgetüftelten Änderungen, so dass die App nicht nur leichter zu bedienen ist, sondern auch noch attraktiver ausschaut. Wenn du auf einen Vers tippst, erscheint darunter eine gepunktete Linie, damit du weißt, was du ausgewählt hast. Die Symbole zum Wechseln zwischen Kapiteln sowie die Audio-Symbole haben wir vereinfacht. Schriftart und -größe sowie Helligkeit konntest du bisher schon so einstellen, dass das Lesen einfach ist, doch jetzt lässt sich diese Einstellung direkt von der Leseansicht aus vornehmen.

Natürlich sind die kostenlosen Bibeln das Wichtigste, was die Bibel App zu bieten hat – dank unserer großzügigen Partner bei den Verlagen. Jetzt hat die Bibel App mehr Versionen als je zuvor – mit Hunderten von Bibeln in vielen Sprachen. Um zu erfahren, wie du das Meiste aus der Bibel App für dein Android-Gerät herausholen kannst, schau bitte unbedingt auf unserer Hilfe-Seite nach.

Optimiertes Layout im neuesten Update der Bibel App fürs iPad

Gestern haben wir einige der neuen Features in der neuesten Version der Bibel App™ für Apple-Geräte, die wir unterstützen, d.h. das iPhone, das iPad und den iPod touch, beschrieben. Die Bibel App speziell fürs iPad haben wir am radikalsten verändert, um alles aus diesem herausragenden Gerät herauszuholen, was es zu bieten hat. Hol dir jetzt das jüngste Update der Bibel App für dein iPad im iTunes App Store. Hier sind einige der Neuheiten in der Bibel App für dein iPad, von denen wir meinen, dass du sie lieben wirst:

Komplettes Slide-Out-Menü. Jetzt brauchst du nur einmal zu tippen, egal wo du gerade bist, und schon hast du Zugang zu allen Features der Bibel App. Das Slide-Out-Menü ist neu bei der Bibel App für alle iOS-Geräte, aber auf dem iPad bietet es dir alles. Egal in welcher Ansicht du bist, tippe einfach aufs Menü-Icon oben, um das ganze Bibel App-Menü zu sehen: Lesezeichen, Notizen, Teilen, Lesepläne – alles ist da… und noch mehr. Probier’s mal aus!

Tagesansicht. Auf anderen iOS-Geräten bietet die Bibel App oben die Tagesansicht (“Heute”) mit dem Vers des Tages, den man leicht teilen kann. Aber es gibt noch mehr – viel mehr. Du bekommst mehr Platz auf dem Bildschirm und brauchst nur einmal zu tippen und schon bist du bei deinen Profileinstellungen, dem zuletzt gelesenen Abschnitt, der jeweiligen Tageslesung von allen deinen aktiven Leseplänen und sogar der zuletzt mit einem Lesezeichen markierten Stelle.

Parallelansicht. Hol wirklich das Beste aus deinem wunderschönen iPad-Bildschirm heraus. Im Querformat brauchst du nur einmal zu tippen, um zwei Bibelversionen deiner Wahl nebeneinander anzeigen zu lassen. Noch nie war es so leicht, verschiedene Versionen in der Bibel App zu lesen – und jetzt kann man sie auch ganz leicht miteinander vergleichen! Dieses Feature gibt es nur auf dem iPad (… und auf YouVersion.com, wie wir vor ein paar Tagen geschrieben hatten.)

Natürlich gibt es weiterhin alle anderen Features, die du bisher in der Bibel App fürs iPad genossen hast – wie z.B. die Leseansicht im Vollbildmodus, die Hörbibeln, Lesezeichen, Notizen, Teilen und YouVersion Live, um nur ein paar zu nennen. Schau dich um, geh auf Entdeckungsreise. Wenn du unsere Ankündigung von gestern noch nicht gelesen hast, hole es gleich nach. Wie immer kannst du auf unserer  Hilfe-Seite über die meisten Features noch mehr herausfinden. Du darfst uns gerne auf Facebook und via Twitter kontaktieren!

Die Anleitung, wie du dir die App holen kannst, findest du unter den Abbildungen:


Aktualisiere deine Bibel App jetzt auf deinem iPad:

Wenn du die Bibel App bereits installiert hast:

  1. Tippe auf deinem iPad auf das Symbol für den App Store.
  2. Wenn der App Store sich öffnet, tippe auf das Symbol für Updates.
  3. Tippe aufs Update für die Bibel App.
    ODER:
    Tippe auf “Alle aktualisieren”.

Falls du die Bibel App das erste Mal installierst:

  1. Tippe auf deinem iPad auf das Symbol für den App Store.
  2. Wenn der App Store sich öffnet, tippe auf das Symbol für Suche.
  3. Suche nach “Bibel”.
  4. Tippe auf die Bibel App von LifeChurch.tv.
  5. Tippe auf “Kostenlos”.

Aktualisierte Bibel App für iPhone, iPad und iPod touch mit neuen Features

Wir freuen uns heute ankündigen zu dürfen, dass es bei einigen der wichtigsten Features der Bibel App für das iPhone, das iPad und den iPod touch entscheidende Neuerungen gibt. Das Update ist ab sofort im iTunes App Store verfügbar. Wir haben eure Vorschläge eingearbeitet (und auch selbst etwas experimentiert). In die neuesten Verbesserungen für die Bibel App für iOS-Geräte haben wir wahnsinnig viel Zeit investiert und wir glauben, ihr werdet wirklich genießen, was ihr nun vorfinden werdet:

Slide-Out-Menü. (siehe Abb.) Tippe oben einfach aufs Menü für die Features der Bibel App, die du am häufigsten benutzt: die Bibel, Lesepläne, Notizen usw. Tippe noch einmal drauf und schon bist du da, wo du hin wolltest – da findest du auch die brandneue Tagesansicht…

Tagesansicht. (siehe Abb.) Ganz oben im Slide-Out-Menü gibt es nun über die Tagesansicht (“Heute”) den brandneuen, leicht zu teilenden Vers des Tages, den zuletzt gelesenen Abschnitt, die neue Profilansicht (siehe unten) und die Links zu den Tageslesungen von all deinen aktuellen Leseplänen.

Profilansicht. Jetzt kannst du die meisten deiner Kontoeinstellungen auf einer Seite bearbeiten oder anpassen. Gib an, welcher Name für dein Konto angezeigt werden soll, ändere dein Profilbild oder aktualisiere deine Kontaktdaten. Du kannst sogar das Profil deiner Freunde und von denjenigen überfliegen, die dir “folgen”.

Offline WiFi Downloads. Wenn neue Updates für Offline-Bibeln, die du schon heruntergeladen hast, zur Verfügung stehen, prüft die Bibel App, ob du mit WiFi verbunden bist. Wenn ja und wenn du dieses praktische Feature aktiviert hast, aktualisiert dir die Bibel App deine Versionen automatisch im Hintergrund. Du brauchst nichts zu machen und hast immer die neueste Version deiner Offline-Bibeln auf deinem Gerät.

Bugfix. Wir haben bei den Hörbibeln Bugs behoben, ein paar andere Dinge berichtigt und die Leistung der Bibel App bei diesem Update (wie sonst auch), wo immer wir konnten, verbessert.

All diese Features findest du in der aktualisierten Bibel App auf allen Apple-Geräten, die wir unterstützen: iPhone, iPad und iPod touch. Morgen teilen wir dir einige tolle Optimierungen mit, die wir hinzugefügt haben, damit du auf deinem iPad noch mehr aus der Bibel App herausholen kannst.  Bis dahin kannst du bei YouVersion schon mal unter Hilfe nachschauen, um sicherzugehen, dass die Bibel App auf deinem Gerät all das tut, was sie tun können soll. Wenn du die neue Bibel App ausprobiert hast, lass uns bitte über Facebook oder Twitter wissen, was du davon hältst.

Egal welches iOS-Gerät von Apple du hast, unten du findest die Anleitung, wie du an dein Bibel App-Update kommst.

 


Hol dir dein Bibel App-Update jetzt:

Wenn du die Bibel App bereits installiert hast:

  1. Tippe auf deinem Apple-Gerät auf das Symbol für den App Store.
  2. Wenn der App Store sich öffnet, tippe auf das Symbol für Updates.
  3. Tippe auf das Update für die Bibel App.
    ODER
    Tippe auf “Alle aktualisieren.”

Falls du die Bibel App das erste Mal installierst:

  1. Tippe auf deinem Apple-Gerät auf das Symbol für den App Store.
  2. Wenn der App Store sich öffnet, tippe auf das Symbol für Suche.
  3. Suche nach “Bibel”.
  4. Tippe auf die Bibel App von LifeChurch.tv.
  5. Tippe auf “Kostenlos”.

Bibellesen nun leichter denn je – mit der brandneuen YouVersion.com

Anfang der Woche haben wir dich über die Generalüberholung von YouVersion.com informiert. Viele von euch in der globalen YouVersion-Gemeinschaft haben uns mitgeteilt, dass euch das einfachere Layout wirklich gut gefällt, einige von euch haben sich allerdings bei uns gemeldet, weil sie auf Probleme gestoßen sind und manche haben sogar Bugs gefunden. Wir möchten euch versichern, dass wir hinter den Kulissen eifrig daran arbeiten, diese Probleme so schnell wie möglich aus der Welt zu schaffen. Wir versuchen jeden Tag, die neu gestaltete YouVersion-Seite zu verbessern.

Wenn du die brandneue YouVersion-Seite noch nicht ausprobiert hast, dann lass dich ermutigen, jetzt gleich mal reinzuschauen. Neben Tools, die Bibel App-Nutzer sicher sofort wiedererkennen – nämlich die einfachere Benutzeroberfläche – hat YouVersion.com ein paar zusätzliche Funktionen eingebaut, die dir das Bibellesen so weit wie nur möglich erleichtern sollen. Es folgen einige der neuen Funktionen, wie du lieben wirst – das denken wir zumindest:

Vollbildmodus. Mit nur einem Klick kannst du YouVersion.com deinen Bildschirm füllen lassen, so dass du den gesamten “Grund und Boden” deines Bildschirms nutzen kannst. Besonders wenn du liest, ist der Vollbildmodus die bequemste Art und Weise, deine Bibel auf einem elektronischen Gerät zu genießen.

Anpassbare Schriftarten. Seit einiger Zeit bietet die Bibel App die Möglichkeit, verschiedene Schriftarten auszuwählen. So kannst du die Schrift ausfindig machen, bei der dir das Lesen am leichtesten fällt. Mit der generalüberholten Homepage von YouVersion.com kannst du dies jetzt auch auf deinem Computer machen. Du kannst auch die Schriftgröße anpassen, entweder um die Wörter kristallklar zu sehen oder um so viele Wörter wie nur möglich auf den Bildschirm anzeigen zu lassen.

Paralleles Lesen. Wenn man in den Modus zum parallelen Lesen schaltet, werden zwei verschiedene Bibelversionen nebeneinander angezeigt, so dass du beide beim Lesen leicht vergleichen kannst. Das parallele Lesen eignet sich super für das intensive Bibelstudium, weil du so besser verstehen kannst, was du liest.

Schau heute bei YouVersion.com vorbei und begib dich auf Entdeckungsreise. Um das Beste herauszuholen, empfehlen wir dir, dich bei YouVersion kostenlos zu registrieren. Wir würden uns auch riesig freuen, zu hören, was du vom neuen YouVersion-Layout hältst. Schildere doch für uns über Facebook und Twitter, was du beim Bibellesen erlebst. Und dann denke daran, deinen Freunden von dieser großartigen Webseite zu erzählen!

Weltweite YouVersion-Community – Inzwischen mehr als 40 Millionen Mitglieder – Hole das Beste aus der Fastenzeit heraus

“Denn die, die nach dem Fleisch sind, sinnen auf das, was des Fleisches ist; die aber, die nach dem Geist sind, auf das, was des Geistes ist.”Römer 8:5

In der Fastenzeit, die traditionell in den 40 Tagen vor Ostersonntag eingehalten wird, opfern Nachfolger Christi auf der ganzen Welt etwas, das ihnen wichtig ist, und sie nehmen bewusst Abstand von Verlangen, die von ihren fünf Sinnen diktiert werden. Die Fastenzeit hilft uns dabei, uns mehr auf den geistlichen Teil unseres Lebens zu konzentrieren und unser Herz darauf vorzubereiten, die Passion Jesu Christi, mit der Er am Kreuz für uns starb, wieder neu zu würdigen. In der Fastenzeit nähern wir uns Gott intensiv im Gebet, verleugnen uns selbst, tun Buße, geben Opfer und verbringen bewusst Zeit mit der Bibel:

  1. Beten. Wir danken Gott dafür, dass Er sich nach uns ausgestreckt hat, um uns zu verändern, und wir bitten um Wegweisung und Erkenntnis. Vielleicht überlegst du dir, Gott zu bitten, dass Er dir hilft, andere Menschen so zu sehen, wie Er sie sieht.
  1. Sich selbst verleugnen. Fasten bezieht sich sicher aufs Essen, aber wir können auch auf gewisse Dinge, die wir mögen, verzichten. Worüber denkst du am meisten nach? Essen? Kaffee? Süßigkeiten? Soziale Medien? Fernsehen und Unterhaltungsprogramme? Verpflichte dich, ab sofort bis Ostern mindestens eine von diesen Sachen aufzugeben.
  1. Buße tun. Wenn unsere Gedanken in Richtung “ich” abdriften, ist das ein Hinweis für uns, dass wir mit Gott wieder intensiver in Kontakt treten und Ihn bitten sollten, uns unsere Schwächen und Sünden zu zeigen. Wir bitten Ihn, uns zu vergeben und unser Herz zu verändern.
  1. Opfer geben. Wir geben das, was wir haben, gerne an die weiter, die in Not sind. Das kann Geld sein, das wir an vertrauenswürdige, gemeinnützige Organisationen spenden, oder aber wir investieren unsere Zeit oder unsere Talente. Hilf freiwillig in einer Suppenküche oder bei einer Anlaufstelle für Obdachlose. Besuche ältere Menschen. Schreibe Briefe mit Gebeten und ermutigenden Worten an Waisen. Gib bewusst Menschen etwas, die dir nichts zurückgeben können.
  1. In der Bibel lesen. Die Bibel App macht es leicht, dein Leben in dieser besonderen Zeit der Besinnung auf Gott und Sein Wort auszurichten. Nimm dir jeden Tag Zeit, dich mit der Bibel zu beschäftigen, lege Lesezeichen und Notizen an und teile Bibelverse in deiner Community.

“Die Frucht des Geistes aber ist: Liebe, Freude, Friede, Langmut, Freundlichkeit, Güte, Treue, Sanftmut, Enthaltsamkeit… Die aber dem Christus Jesus angehören, haben das Fleisch samt den Leidenschaften und Begierden gekreuzigt.”
- Galater 5:22–24

Zu welcher Kombination dieser fünf Dinge – Gebet, Selbstverleugnung, Buße, Geben und Bibellektüre – verpflichtest du dich während der diesjährigen Fastenzeit?

Die Chance von 7 Milliarden Lebzeiten

In dieser Woche haben die Vereinten Nationen offiziell festgestellt dass die Weltbevölkerung nun auf 7 Milliarden Menschen angewachsen ist. Lass dir das kurz auf der Zunge zergehen …

Counter: 7 Billion

Dieser historische Meilenstein hat schon vor Wochen Spekulationen über Problematiken unseres Lebens hier auf der Erde angeheizt – Ressourcen, Müll, Arbeitsplätze, Kommunikation und sogar darüber, wie wir miteinander leben können.

Hoffentlich sehen wir als YouVersion Community in diesem Ereignis auch eine Chance. Die Tatsache. dass es nun 7 Milliarden von uns gibt, heisst ja ganz einfach auch, dass es mehr  Menschen denn je gibt, die das lebensspendende Wort Gottes entdecken und mit ihm in Kontakt treten können.

Als [Jesus] die vielen Menschen sah, hatte er großes Mitleid mit ihnen. Sie waren hilflos und verängstigt wie eine Schafherde ohne Hirte.»Die Ernte ist groß, aber es gibt nur wenige Arbeiter«, sagte Jesus zu seinen Jüngern. »Darum bittet den Herrn, dass er noch mehr Arbeiter aussendet, die seine Ernte einbringen!«”
—Matthäus 9:36–38,
Hoffnung für Alle

Die YouVersion Gemeinschaft ist über die ganze Welt verteilt und repräsentiert dadurch verschiedenste Sprachen und Kulturen. Und jeder von uns ist dabei auf seine Art mit der Fähigkeit ausgestattet, Gottes Wort seinen Mitmenschen weiter sagen zu können. Unsere Herzen und Leben sind schon von Gottes Geschichte der Liebe für die Menschen verändert worden. Stell dir jetzt die beispiellose Möglichkeit vor, dass wir zusammen in Gottes Auftrag anderen diese Geschichte nahe bringen können, für manche von ihnen sogar zum allerersten Mal. Ist es nicht eine Ehrfurch einflößende Vorstellung, dass wir mit unserem Beitrag Teil einer Generation werden können, die sich, über die ganze Geschichte hinweg betrachtet, am meisten und tiefsten mit der Bibel auseinandersetzt?

Page 3 of 4«1234»