Durch deine Großzügigkeit kann das Leben anderer Menschen verändert werden – und zwar so:

Trotz der globalen Herausforderungen in diesem Jahr, hat Gott Menschen in den unterschiedlichsten Situationen dennoch zu sich gezogen. Noch bevor die Pandemie begann, hat Gott Seine Gemeinde darauf vorbereitet, ein Licht zu sein, das Hoffnung ausstrahlt und der verletzten Welt Heilung bietet.

“Wenn ich morgens aufwache, nehme ich gleich mein Smartphone zur Hand, weil ich gerne sehen will, was Gott mir sagen möchte. [YouVersion] hat mir dabei geholfen, ein geordnetes Leben zu führen und Gottes Wort täglich zu lesen. Dadurch habe ich viel empfangen, worüber ich nachdenken kann. Und dank der verschiedenen Übersetzungen, die YouVersion anbietet, verstehe ich die Heilige Schrift besser. Dafür, dass ich an dem teilhaben darf, was Gott gerade tut, bin ich sehr dankbar.

– Blessing aus Nigeria

Gottes Geist wirkt und zieht Menschen – durch eine App – zu sich, und zwar in stärkerem Maß, als wir es je erlebt haben, in einem Jahr, das völlig anders verlief, als wir uns das vorgestellt hatten.

Mach mit >

Eine Erweckung bricht aus.

Selbst in den schwersten Augenblicken in der Weltgeschichte erstrahlt Gottes Licht heller.

“Mein Leben war wie eine Achterbahn – bis Gott sich mir offenbarte. Früher verdiente ich mir meinen Lebensunterhalt mit dem Verkauf von Drogen und ich war selbst von verschiedenen Drogen abhängig. Ich hatte keine Lust mehr zu leben und dachte, die Erde wäre ohne mich besser dran. Aber nachdem ich es mir reiflich überlegt hatte, wollte ich noch einen Versuch wagen. Ich war bereits mehrfach im Entzug gewesen, aber dieses Mal entschied ich mich für ein christliches Programm. Gott stellte sich mir gleich ganz am Anfang der Therapie vor, als ich anfing Sein Wort zu lesen. Jedes Mal, wenn ich die Bibel App von YouVersion öffnete, strahlte Gottes Licht heller und meine Entzugserscheinungen verschwanden. Das brachte mich dahin, wo ich jetzt bin – erfüllt von Seinem Wort und seit vier Monaten clean, ohne das geringste Verlagen, Drogen zu nehmen oder zu verkaufen.”

– Justin aus den USA

Das sind nur zwei Berichte. Nimm dir einen Augenblick Zeit, um über dein eigenes Leben nachzudenken. Wo warst du, als du das erste Mal von YouVersion erfahren hast? Wie hat Gott YouVersion benutzt, um dich zu ermutigen?

Weltweit gibt es Millionen von Menschen wie Blessing und Justin, Menschen wie du und ich. Und wenn du für YouVersion spendest, hilfst du uns, sie zu erreichen.

Allein in den ersten sechs Monaten dieses Jahres erlebte YouVersion einen Anstieg von 13 % bei der Anzahl der Menschen, die sich mit dem Wort Gottes beschäftigten.

Mit deiner Spende erreichen wir Menschen überall, egal, welche Sprache sie sprechen. Dann können sie wiederum die Kraft erleben, mit der Jesus ihr Leben zum Besseren verändern möchte.

Spenden über die Bibel App

Durch Sein Wort verändert Gott das Leben von Menschen überall auf dem Globus. Wenn du für YouVersion spendest, hilfst du uns, den Menschen die Möglichkeit zu bieten, sich Gott zu nähern… immer und überall.

Lass dir diese Gelegenheit nicht entgehen.

Spende jetzt.

FacebookAuf Facebook teilen

TwitterAuf Twitter teilen

E-MailPer E-Mail mitteilen

So kannst du sicher gehen, dass deine gemeinnützige Spende dieses Jahr die größte Auswirkung hat.

Mann mit Handy

Dies ist etwas sehr Persönliches.

Weißt du noch, wann dir klar wurde, dass Gott dich wirklich liebt! Dass Er eine Beziehung mit dir wollte? Solche Momente sind der Grund, warum wir Menschen so sehr helfen wollen, Gott kennen zu lernen.

Ich wuchs zwar in einer Gemeinde auf, kannte und liebte Gott aber eigentlich nicht. Als mein Großvater starb, spürte ich einen tiefen Schmerz, wurde depressiv… und dachte sogar an Selbstmord. Ein Freund schickte mir einen Link zu Josua 1,9. So lud ich die App nur wegen diesem einen Vers herunter. Ich abonnierte einen Leseplan mit einer Andracht, die mir half, Gott zu verstehen und die mich Ihm näher brachte. Eines Tages las ich in den Psalmen und spürte, wie Jesus mich rief. Es war diese überwältigende Liebe, die mir nachjagte. Ich betete mit meinem Pastor und merkte, wie eine goße Last von mir fiel. Jesus hat mein Leben verändert. Jetzt liebe ich den Herrn und diene Ihm jeden Tag. Danke, Jesus!

Nathan aus Alabma

Wenn du für YouVersion spendest, gibt es für dein Investment eine Dividende in Ewigkeit: Menschenleben, die verändert werden.

Spenden

Frau am Handy

Geschichte schreiben…

Gottes Wort anzuhören oder zu lesen verändert das Leben von Menschen. Wir setzen Technologie ein, um dieser Generation zu helfen, sich mehr mit der Bibel zu beschäftign als alle anderen bisher. Wenn du für YouVersion spendest, hilfst du uns, die Heilige Schrift zu mehr Menschen zu bringen, als je zuvor, zum Beispiel in Indien, Polen, Guatemala oder Nigeria. Menschen wie Hazel:

Jahrelang wurde ich gemobbt und hatte ein gebrochenes Herz. Ich wollte nicht mit meinen Gedanken alleine sein. Eines Tages öffnete ich die YouVersion-App und las den Vers des Tages. Es war das perfekte Wort der Ermutigung. So machte ich es mir zu Gewohnheit, jeden Morgen als erstes den Vers des Tages anzuschauen und das entsprechende Kapitel zu lesen, wodurch ich mich mitten in einer Geschichte wiederfand. Ich sah, wie David die Waffenrüstung von Saul auszog und stattdessen seine Schleuder nahm. Dann wandelte ich mit Esther durch den Palast. Ich weinte mit Hanna. Fand ihre Unvollkommenheiten und Fehler in mir wieder. Gott benutzt YouVersion, um Sein Wort in mir lebendig zu machen. YouVersion hat mein Leben verändert, sowohl mit dem Vers des Tages als auch mit den Leseplänen.

Hazel aus Nigeria

Was wäre, wenn jeder Mensch auf der Erde sofort Zugang zum Wort Gottes in seiner eigenen Sprache hätte? Lass es uns gemeinsam herausfinden.

Spenden

Frau schreibt SMS

Das ist es, was zählt.

Überall auf der Welt wenden sich immer mehr Menschen der Bibel zu, um zu hören, was Gott ihnen sagen will. Wenn du für YouVersion spendest, hilfst du uns, ihnen das Wort Gottes nahe zu bringen. All diese Leute haben einen Namen, eine Geschichte. Wie Hazel und Jenny:

In meiner Ehe lief es nicht gut. Mir ging’s schlechter und schlechter, ich stand am Anfang einer emotionalen Affaire. Ich nahm allen Mut zusammen, um ihm ‘die’ SMS zu schicken, die unserer Freundschaft auf eine andere beziehungstechnische Ebene bringen würde. Ich hatte große Angst als ich sie tippte, weil ich wusste, dass das meine Ehe beenden könnte. Doch der Heilige Geist kämpfte für mich. Das Wort „Versuchung“ tauchte vor meinen Augen auf. Weil ich nicht wusste, was ich tun sollte, öffnete ich die Bibel App und tippte „Versuchung“ in das Suchfeld. Als ich alle Verse las, die mir die App anzeigte, liefen mir die Tränen nur so herunter. Ich rief den Namen Jesu an und der Teufel floh. Ich löschte die SMS und beendete die Konversation. Wenn ich an dem Tag die Bibel App von YouVersion nicht gehabt hätte, weiß ich nicht, was passiert wäre. Ich bin dankbar, dass ich durch die App Sein Wort immer dabei habe!

Jenny aus Colorado*

Im Jahr 2008 startete YouVersion mit gerade einmal 15 Bibeln in zwei Sprachen. Inzwischen haben wir dank unserer großzügigen Partner mit Vision – und der finanziellen Unterstüzung von Leuten wie dir – das Privileg, über 2.000 Übersetzungen in über 1.300 Sprachen in der Bibel App zu haben.

Verpasse es nicht.

Spenden

FacebookAuf Facebook teilen

TwitterAuf Twitter teilen

E-MailPer E-Mail mitteilen


Notizen

* Die Namen und Orte wurden zum Schutz der Privatsphäre gerändert.

Ein Rückblick auf 2019:

2019

Tiefer gehen,
näher kommen.

Topographische Linien

Denke an die Herausforderungen und Siege, die du dieses Jahr erlebt hast. Wie hat sich Gott dir in solchen Momenten offenbart?

Wir freuen uns auf all das, was Gott nächstes Jahr durch YouVersion tun wird. (Haltet die Augen offen! Euch erwartet Wunderbares.) Heute wollen wir uns allerdings Zeit nehmen, um auf die mächtigen Dinge zurückzuschauen, die Gott dieses Jahr in der YouVersion-Gemeinschaft bewirkt hat:

Zwei Frauen am Telefon

Wiederhergestellte
Beziehungen

Mfon aus Nigeria

Mfons Ehe war in die Brüche gegangen und so trennte sie sich von ihrem Ehemann. Auf der Busfahrt zur Arbeit fing sie eines Tages einen Leseplan in der Bibel App an. Während Mfon das Wort Gottes las, wurde ihr Herz berührt und ihr wurde klar, dass es für ihre Ehe noch Hoffnung gab. Von Gottes Wort inspiriert versöhnte sie sich wieder mit ihrem Mann.

…doch Mfons Geschichte geht weiter…

Eines Tages wurde Mfon von einer Frau, die im Bus oft hinter ihr saß, angesprochen. Diese Frau gab zu, dass sie die Bibel App über Mfons Schulter mitgelesen hatte. Auch sie hatte Eheprobleme gehabt und einer von Mfons Leseplänen berührte sie so tief, dass sie ihrem Ehemann vergab. Weil Mfon beschlossen hatte, einen Leseplan zu abonnieren, wurden zwei Ehen wiederhergestellt.

Mfons Geschichte ist wunderbar, aber nur eine von vielen. Jede Tageslesung, die dieses Jahr abgeschlossen wurde, steht für ein Leben, in dem Gott etwas verändern will:

1,1

Tageslesungen wurden 2019 abgeschlossen.

Eine Frau hört am Telefon zu

Das Augenlicht verloren, Gehör gefunden

Alice aus den Vereinigten Staaten

Im Jahr 2014 wurde bei Alice eine Erkrankung der Netzhaut festgestellt und sie wurde als blind eingestuft. Da Lesen nicht mehr möglich war, musste Alice einen anderen Weg finden, um sich Gott zu nahen. Sie merkte, dass sie bei gutem Licht ein Tablet benutzen konnte. Auf diese Weise fand Alice die Hörbibeln auf YouVersion. Sie begann, sie sich jeden Abend anzuhören. Je mehr Alice sich anhörte, desto mehr wurde das Wort Gottes in ihr lebendig und sie lernte Ihn auf eine tiefere Weise kennen.

Inzwischen glaubt Alice, dass jeder die Bibel anhören sollte. Und dankenswerterweise ist es mit den Hörbibeln leicht, Gottes Wort überall und jederzeit anzuhören.

5,6

Kapitel wurden 2019 angehört.

Wie können wir so riesige Zahlen wie die folgenden begreifen? Indem wir uns klar machen, wofür sie stehen: Augenblicke, in denen Menschen sich nach Gott ausstreckten und Er ihr Herz berührte. Lasst uns das feiern und 2019 stark beenden!

Piktogramm zum Lesen

gelesene Kapitel

Lesezeichensymbol

Markierungen, Lesezeichen und Notizen

Symbol zum Teilen

geteilte Verse

Die Beschäftigung mit der Bibel pro Land wuchs um so viel mehr:

Eine Karte, die zeigt, wie viel mehr Menschen in den jeweiligen Ländern sich stärker mit der Bibel beschäftigt haben

In diesen Ländern gab es das größte Wachstum bei der Nutzung der Bibel App im Jahr 2019.


Vers des Jahres 2019:

Philipper 4,6

“Macht euch keine Sorgen! Ihr dürft in jeder Lage zu Gott beten. Sagt Ihm, was euch fehlt, und dankt Ihm!”

Dies sind die Verse, die 2019 von der weltweiten YouVersion-Gemeinschaft am häufigsten geteilt, markiert oder mit einem Lesezeichen versehen wurden.

Die am häufigsten geteilten Versbilder pro Sprache:

Versbild für Psalm 103,13 Versbild für Epheser 4,26 Versbild für Psalm 56,3
Englisch Filipino Spanisch
Psalm 103,13 Epheser 4,26 Psalm 56,3
Versbild für Jesaja 40,31 Versbild für Psalm 103,13 Versbild für 1. Petrus 4,8
Koreanisch Portugiesisch Japanisch
Jesaja 40,31 Psalm 103,13 1. Petrus 4,8
Versbild für Psalm 103,13 Versbild für 1. Korinther 13,13 Versbild für Psalm 103,13
Französisch Italienisch Rumänisch
Psalm 103,13 1. Korinther 13,13 Psalm 103,13
Versbild für Johannes 11,25 Versbild für Psalm 102,13 Versbild für 1. Korinther 13,4
Deutsch Russisch Niederländisch
Johannes 11,25 Psalm 102,13 1. Korinther 13,4
Versbild für Psalm 46,1 Versbild für Philipper 4,6 Versbild für Psalm 103,13
Chinesisch Indonesisch Afrikaans
Psalm 46,1 Philipper 4,6 Psalm 103,13

Dies sind die Versbilder, die 2019 in der jeweiligen Sprache am häufigsten von der weltweiten YouVersion-Gemeinschaft geteilt wurden.


Entdecke deine Geschichte

Wir alle haben etwas zu berichten.

Schaue dir an, wie du Gott 2019 in der App besser kennen gelernt hast – mit deinem persönlichen Bibel App-Schnappschuss!

Wir freuen uns mit dir über das, was Gott in deinem Leben tut!

Schaue dir deinen Schnappschuss an

FacebookAuf Facebook teilen

TwitterAuf Twitter teilen

E-MailPer E-Mail mitteilen