⏰ Es ist nicht zu spät…

Herausforderung zur Jahreshälfte

Fordere dich selbst heraus, Jesus näher kennen zu lernen.

Gott will uns jeden Tag erneuern und unseren Alltag, unsere Beziehungen und die Art und Weise, wie wir denken und reden, mit neuem Leben erfüllen.

Darum haben wir die Herausforderung zur Jahreshälfte: Es ist eine Gelegenheit, uns bei Gott einzuklinken, während wir ständig danach trachten, uns immer wieder erneuern zu lassen.

Es ist noch nicht zu spät, mit der Herausforderung anzufangen. Um dir ein Abzeichen zu verdienen, musst du im Juli an sieben aufeinanderfolgenden Tagen mindestens die jeweiligen Abschnitte des Tages in einem Leseplan vollständig abschließen.

Suche einen Leseplan aus und fange gleich damit an:

Schaue dir weitere Lesepläne an.

Bibellesepläne – Juni 2021

Beginne mit der Herausforderung zur Jahreshälfte!

Herausforderung zur Jahreshälfte

Aber alle, die ihre Hoffnung auf den Herrn setzen, bekommen neue Kraft. Sie sind wie Adler, denen mächtige Schwingen wachsen. Sie gehen und werden nicht müde, sie laufen und sind nicht erschöpft.

Jesaja 40,31

Nimm dir einen Augenblick, um über die letzten paar Monate nachzudenken. Was hast du gelernt? Was hast du überwunden? Wie hast du deine Beziehung zu Jesus vertieft?

Egal, wie die vergangenen Monate aussahen, haben wir jetzt die Gelegenheit, Gott zu gestatten, unseren Sinn und unsere Seele zu erneuern.

Eine der besten Methoden, um Gott als Partner zur Seite zu stehen, während Er in unserem Leben wirkt, ist es, eine Herausforderung anzunehmen. Lasst uns Jesus also diesen Monat ganz neu und bewusst zusammen nachfolgen, indem wir uns gemeinsam an der Herausforderung zur Jahreshälfte beteiligen.

Wie fängt man die Herausforderung zur Jahreshälfte an?

Hole dir das Abzeichen für die Herausforderung zur Jahreshälfte 2021, indem du im Juli an sieben aufeinanderfolgenden Tagen je mindestens eine Tageslesung vollständig abschließt.

Abzeichen für die Herausforderung zur Jahreshälfte

Hole das Meiste aus der Herausforderung heraus, indem du Leute dazu einlädst, denen du vertraust. Am besten aktivierst du die Erinnerung unten in den Einstellungen für deinen Plan, um ja keinen Tag zu verpassen.

Bist du bereit? Suche dir gleich einen Leseplan aus:

Schaue dir weitere Lesepläne an.

FacebookAuf Facebook teilen

TwitterAuf Twitter teilen

E-MailPer E-Mail mitteilen

Wonach suchst du?

Suchfeld

Suche Gott … und du wirst Ihn finden.

Egal, in welcher Situation du dich gerade befindest, wenn du dein Leben auf Gottes Wort aufbaust, wirst du in Seiner Liebe verwurzelt sein. Und wenn du in Gottes Liebe verwurzelt bist, kann das die Art und Weise, wie du dich und andere Menschen siehst, verändern.

Also wonach suchst du heute?

Egal, ob du Fragen hast, Antworten brauchst oder eine neue Hoffnung haben willst, verbringe da, wo du bist, Zeit mit Gott – in einem Leseplan und lass Gottes Wort die Art und Weise verändern, wie du dich und andere Menschen siehst.

Schaue dir weitere Lesepläne an.

Lass uns Gott gemeinsam suchen.

Wie genau suchst du Gott?

Regelmäßig Zeit mit dem Herrn zu verbringen, ist nicht immer einfach. Gott sei Dank brauchst du es nicht alleine zu tun. Dafür wurden wir ohnehin nicht geschaffen. Wie wäre es, wenn du andere Leute einladen würdest, die Bibel mit dir zu studieren?

Beginne einfach einen Leseplan „mit Freunden“ und suche Gott jeden Tag zusammen mit Leuten, denen du vertraust.

Die Gläubigen lebten wie in einer großen Familie. Was sie besaßen, gehörte ihnen gemeinsam.

Apg 2,44

Entdecke Pläne