Zusammen lesen sich die Bibelpläne noch besser

Bild: Freunde mit ihren Smartphones

Wie sieht Gottes Vision für dein Leben aus?

Als Gott dich schuf, hatte Er einen konkreten Plan im Sinn. Während du in die Zukunft schaust, vergiss nicht, Gott in der Gegenwart zu suchen.

Das brauchst du nicht allein zu tun. Lade einen Freund oder eine Freundin heute ein, einen Leseplan mit dir zu abonnieren!

Beginne einen Leseplan, wähle “Mit Freunden” und dann erforscht Gottes Wort gemeinsam.

Wie man Eisen durch Eisen schleift, so schleift ein Mensch den Charakter eines anderen.

Sprüche 27,17

Schaue dir weitere Lesepläne an.

FacebookAuf Facebook teilen

TwitterAuf Twitter teilen

E-MailPer E-Mail mitteilen

Die Herausforderung zum Auferstehungsfest geht los!

Herausforderung zum Auferstehungsfest

Die Herausforderung zum Auferstehungsfest beginnt heute!

Beim Auferstehungsfest feiern wir den Sieg Jesu über den Tod und dass wir nun eine Beziehung zu Gott haben können.

Bereite dich auf den Auferstehungssonntag vor, indem du an der Herausforderung teilnimmst.

Und so geht’s!

Schließe bis zum Auferstehungssonntag einen entsprechenden Leseplan ab und verdiene dir so das Abzeichen dafür.

Lade Freunde dazu ein! Lasst uns unsere Herzen und Gedanken so gemeinsam auf den auferstandenen Messias ausrichten.

Sind wir aber mit Christus gestorben, dann werden wir auch mit Ihm leben – davon sind wir überzeugt. Wir wissen ja, dass Christus von den Toten auferweckt worden ist und nie wieder sterben wird. Der Tod hat keine Macht mehr über Ihn.

Römer 6,8-9

Weitere Pläne zum Auferstehungsfest

FacebookAuf Facebook teilen

TwitterAuf Twitter teilen

E-MailPer E-Mail mitteilen

Wie bereitest du dich auf das Auferstehungsfest vor?

Bild: Ein Sonnenaufgang in den Bergen

Du bist herzlich eingeladen…

Was fällt dir ein, wenn du an das Wort Fastenzeit denkst? Selbstdisziplin? Opfer? Pflicht?

Bis zum Auferstehungsfest sind es von heute gerechnet 40 Tage, an denen wir uns täglich Zeit für Gott nehmen wollen. Jedes Jahr entscheiden sich Menschen weltweit, Dinge aufzugeben, um Jesus an die erste Stlle zu setzen.

Die Fastenzeit mag manchen wie eine lästige Pflicht vorkommen, aber in Wahrheit ist sie eine Einladung. Wir können auf etwas verzichten und lernen, immer mehr im ungezwungenen Rhythmus von Gottes Gnade zu leben.

Nimm dir ab heute bis zum Auferstehungssonntag Zeit für das, was am wichtigsten ist. Investiere jeden Tag ein paar Minuten in deine Beziehung zu Gott. Denke dran, dass in dieser Zeit Millionen anderer Menschen Jesus auch an die erste Stelle setzen.

Suche dir einen Leseplan für die Fastenzeit aus:

Weitere Lesepläne für die Fastenzeit

FacebookAuf Facebook teilen

TwitterAuf Twitter teilen

E-MailPer E-Mail mitteilen

Die 21-Tage-Herausforderung fängt am 1. Februar an!

Die 21-Tage-Herausforderung

Wie würde dein Leben sich verändern, wenn du dieses Jahr täglich Zeit mit Gott verbringen würdest?

Stell dir vor, wie dein Glauben, deine Beziehungen und deine geistige Gesundheit sich innerhalb eines Jahres verändern würden, weil du beschlossen hast, täglich Zeit mit Gott zu verbringen.

Konzentriere dich jetzt, wo der Februar beginnt, ganz auf Jesus – mit der 21-Tage-Herausforderung. Schließe 21 Tage lang täglich eine Lesung in einem Bibelleseplan vollständig ab und hole dir das exklusive Abzeichen dafür.

Finde heraus, wie 21 Tage dein Leben verändern können – so wie es bereits Millionen anderer Menschen getan haben, die in den letzten Jahren bei der 21-Tage-Herausforderung mitgemacht haben.

Hier einige Rückmeldungen…

“Das hat mein geistliches Leben auf eine neue Ebene gebracht.”

Crystal aus den USA

“Das hat mir geholfen, meine Beziehung
zu Gott wiederzuentdecken.”

Faith aus Nigeria

“Es hat mir geholfen, die Bibel unterwegs zu lesen.”

Dianah aus Großbritannien

“Dadurch habe ich begriffen, dass ich für
etwas Größeres geschaffen wurde.”

Meredith aus den USA

Bist du bereit, die Herausforderung anzunehmen?

1

Wähle einen Leseplan aus und beginne damit. Es ist okay, wenn er keine 21 Tage lang ist. Du kannst mehrere Lesepläne nacheinander abschließen, die dann insgesamt 21 Tage ergeben, oder du wählst einen längeren Plan aus.

2

Am besten fängst du gleich am 1. Februar an. Schließe an 21 Tagen mindestens eine Tageslesung vollständig ab.

3

Hole dir das exklusive Abzeichen als Belohnung für deine tägliche Disziplin.

Das Abzeichen für die 21-Tage-Aufgabe

Fange mit einem dieser
empfohlenen Lesepläne an:

Schaue dir weitere Lesepläne an.

FacebookAuf Facebook teilen

TwitterAuf Twitter teilen

E-MailPer E-Mail mitteilen

Bist du für einen Neuanfang bereit?

2022

Jedes Jahr hoffen wir, dass sich Dinge ändern…

Wenn Januar auf dem Kalender steht, sind wir voller Hoffnung, dass das neue Jahr anders sein wird und dass es besser laufen wird.

Doch Gott macht uns nicht nur besser, Er macht uns neu!

Gehört also jemand zu Christus, dann ist er ein neuer Mensch. Was vorher war, ist vergangen, etwas völlig Neues hat begonnen!

2. Korinther 5,17

Keine unserer eigenen Veränderungen führen zu Ergebnissen, die dem das Wasser reichen, was passiert, wenn wir aktiv Zeit mit Jesus verbringen und uns von Ihm verändern lassen.

Entscheide dich dieses Jahr für eine dauerhafte Veränderung, indem du regelmäßig, intensiv Zeit mit Gott in Seinem Wort verbringst. Fange damit an, einen der Bibellesepläne unten auszusuchen:

Schaue dir weitere Lesepläne an.

FacebookAuf Facebook teilen

TwitterAuf Twitter teilen

E-MailPer E-Mail mitteilen