Wohin führen dich deine Gedanken?

Passt euch nicht dieser Welt an, sondern ändert euch, indem ihr euch von Gott völlig neu ausrichten lasst. Nur dann könnt ihr beurteilen, was Gottes Wille ist, was gut und vollkommen ist und was Ihm gefällt.

Römer 12,2

Ein Gebet zur Erneuerung unseres Sinnes

Herr, wenn man auf die Welt um sich herum schaut, besteht die Gefahr, dass man sich von irrationalen Ängsten überwältigen lässt. Das will ich nicht! Danke, dass Du mir täglich hilfst, meine Denkweise durch Dein Wort zu erneuern.

Deine Gedanken sind höher als meine. Deine Wege sind besser als meine. Du stärkst die Schwachen und gibst ihnen Hoffnung. Durch Dich kann ich meine Denkweise ändern. Du erinnerst mich daran, wozu ich berufen bin.

Du hilfst mir heute wieder, alle sorgenvollen Gedanken gefangenzunehmen, denn ich gebe die Probleme bei Dir ab. Danke, dass Du mich daran erinnerst, dass Du ständig bei mir bist und mich immer leitest.

Berate mich, während ich über Dein Wort nachdenke. Hilf mir, Deine Wahrheiten in meinem Leben praktisch umzusetzen. Danke für die Kraft, das Richtige zu tun. Danke, dass Du mir hilfst, Dich immer an die erste Stelle zu setzen.

In Jesu Namen. Amen.

Gebet speichern

This post is also available in: Englisch Afrikaans Indonesisch Spanisch Filipino (Tagalog) Französisch Italienisch Niederländisch Portugiesisch Rumänisch Russisch Japanisch Chinesisch (vereinfacht) Chinesisch (traditionell) Koreanisch Polnisch Vietnamesisch