Nutzen wir diese Herausforderung zur Jahreshälfte, um uns neu auszurichten.

Die Herausforderung zur Jahreshälfte 2020

Wie sah 2020 für dich bisher aus? Für viele von uns waren die letzten sechs Monate verwirrend oder entmutigend, geprägt von Trennung, Schmerz und Verlust.

Falls du dich aufgrund der Ungewissheit dieses Jahr bisher weit von Gott entfernt gefühlt hast, ist es nicht zu spät, dich neu auf Ihn auszurichten. Vielleicht wissen wir nicht, was uns im Rest des Jahres erwartet, aber wir können an der Wahrheit festhalten, dass Gott bei uns ist und Er sich uns immer naht, wenn wir uns Ihm nahen.

Darum gibt es bei uns die Herausforderung zur Jahreshälfte: Sie hilft uns, unsere Gedanken neu auf das auszurichten, was am meisten zählt: Gott und Sein Wort.


Wie fängt man die Herausforderung zur Jahreshälfte an?

Abgeschlossener Tag in einem Leseplan

Hole dir das Abzeichen für die Herausforderung zur Jahreshälfte 2020, indem du im Juli sieben Tag hintereinander mindestens einen Tag in einem Leseplan abschließt.

Das Abzeichen für die Herausforderung zur Jahreshälfte

Hole das Meiste aus der Herausforderung heraus, indem du Leute dazu einlädst, denen du vertraust. Am besten aktivierst du die Erinnerung unten in den Einstellungen für deinen Plan, um ja keinen Tag zu verpassen.

So einfach geht das! Bist du bereit? Suche dir gleich einen Leseplan aus:

Schaue dir weitere Lesepläne an

FacebookAuf Facebook teilen

TwitterAuf Twitter teilen

E-MailPer E-Mail mitteilen


This post is also available in: Englisch Afrikaans Indonesisch Spanisch Filipino (Tagalog) Französisch Italienisch Niederländisch Portugiesisch (Brasilien) Rumänisch Russisch Japanisch Chinesisch (vereinfacht) Chinesisch (traditionell) Koreanisch