Woran denkst du in der Fastenzeit?

Eine Frau liest die Bibel auf ihrem Handy

Arbeit. Schule. Beziehungen. Gesundheitsprobleme. Rechnungen. (All diese Dinge.) Bei all dem, was gerade in unserem Leben los ist, kann man sich leicht von Dingen ablenken lassen, um die es in unserem Leben eigentlich gehen sollte.

… richtet euch ganz auf Gottes himmlische Welt aus. Seht dahin, wo Christus ist, auf dem Ehrenplatz an Gottes rechter Seite. Ja, richtet eure Gedanken auf Gottes himmlische Welt und nicht auf das, was diese irdische Welt ausmacht.

Kolosser 3,1-2


Das klingt gut!

Aber wie mache ich das?

Investiere von jetzt bis zum Auferstehungssonntag jeden Tag ein paar Minuten, um dich mit Gott zu treffen – in Seinem Wort. Weltweit nennt sich diese Zeit Fastenzeit. Und Millionen von Menschen werden mitmachen und Jesus in ihrem Herzen an die erste Stelle setzen.

Fange hier an:

Bereite dein Herz auf Ostern vor: Andachten für die Fastenzeit
An unserer Stelle: Andachten für die Fastenzeit von Time of Grace
Andachten zur Fastenzeit aus der Heiligen Schrift: Ein Mosaik
40 Tage Fastenzeit

Suche dir weitere Lesepläne.

This post is also available in: Englisch Afrikaans Indonesisch Spanisch Französisch Niederländisch Portugiesisch (Brasilien) Rumänisch Russisch Chinesisch (vereinfacht) Chinesisch (traditionell) Koreanisch